Die globalen Märkte zeigten sich bislang eigentlich recht stabil, was den zu erwartenden Wirtschaftseinbruch im Zusammenhang mit dem Coronavirus angeht. Selbst die Gewinnwarnung des Technologieriesen Apple wurde rasch negiert und die Bullen zeigten sich in Ihrer Gangart bislang weiter bestätigt. Von Tag zu Tag scheinen aber immer neue Negativnachrichten auf uns zu zukommen und es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis weitere Unternehmen ihre Gewinn- und Umsatzerwartungen nach unten revidieren werden. Dies könnte die Rallye der letzten Monate deutlich gefährden. Aus momentaner Sicht vielleicht ein guter Zeitpunkt, um mit seinen Investments ein wenig defensiver zu agieren.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen