Der Start in das neue Börsenjahr verlief insbesondere an der Wall Street etwas holprig. Die Angst vor Zinsanhebungen belastet nach wie vor gerade die Wachstumssparte, was besonders an der Nasdaq recht deutlich spürbar ist. Der Index verlor deutlich an Wert und näherte sich bis zum Ende der Woche wieder den Tiefs von November/Dezember. Die ersten dunklen Wolken am Börsenhorizont sind bereits ersichtlich, denn die Abverkäufe gingen wieder einmal mit sehr hohem Volumen einher. Ein Zeichen, dass hier einige Großanleger sich gerade massiv von ihren Aktien trennen. Könnte dies der Beginn einer neuen Korrektur sein? Wo liegen die Unterstützungsebenen beim DAX? Das alles erfahren Sie in dieser Videoanalyse.

Sie möchten Achim auch einmal live erleben und ihm direkt Fragen stellen?

Das ist möglich. Melden Sie sich zu unseren kostenlosen Webinaren an und erleben Sie wie Achim die Märkte live analysiert.

Jeden Donnerstag gibt es zudem in unserem unterhaltsamen YouTube Stream exzellente Live Trading Tipps.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.