Im Laufe der vorigen Woche kam es, wie von uns erwartet, zu einer kleinen kalten Dusche an der Wall Street. Die US-Indizes brachen von Mittwoch auf Donnerstag deutlich ein, konnten sich aber danach rasch wieder erholen. Sofort wurde die Schwächephase von den Bullen für Einstiege genutzt und es setzte wenig später ein neues Allzeithoch im S&P500 ein. Doch war es das schon mit der Korrektur oder kann da noch mehr auf uns zukommen? Der DAX selbst liefert uns derzeit klare Referenzmarken, wohin die weitere Reise bei deutschen Aktien gehen dürfte.

Sie möchten Achim auch einmal live erleben und ihm direkt Fragen stellen?

Das ist möglich. Melden Sie sich zu unseren kostenlosen Webinaren an und erleben Sie wie Achim die Märkte live analysiert.

Jeden Donnerstag gibt es zudem in unserem unterhaltsamen YouTube Stream exzellente Live Trading Tipps.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.