Zurück Oktober Weiter
Zurück 2018 Weiter

zurück zum Börsenblick

US-Bonds 2yr: Am kurzen Ende steigen die Zinsen immer weiter

Rein von der Dimension der Kursveränderungen her wirken Anleihen ja meist langweilig. Zwischen dem Hoch und dem Tief im Juli lag bei den US-Staatsanleihen mit zweijähriger Laufzeit gerade einmal ein Vierteldollar.

Weiterlesen
not-valued

US T-Bonds 2y: Sind heute Abend neue Rendite-Hochs fällig?

Die US-Anleihemärkte sind derzeit Diener vieler Herren. Auf der einen Seite reflektieren die fallenden Kurse der US Treasury-Bonds (kurz T-Bonds, i.e. US-Staatsanleihen) den Anstieg der Leitzinsen. Aber sie steigen seit Donald Trumps Amtsübernahme schneller als die Leitzinsen. Damit nehmen sich nicht nur die erwarteten, weiteren Anhebungen der Fed Funds Rate durch die US-Notenbank vorweg.

Weiterlesen
not-valued

US T-Bonds 2Y: Komfortabler Parkplatz für Aktienmarkt-Aussteiger

Dass die Rendite für US-Staatsanleihen mit zehn Jahren Laufzeit am Mittwoch bei 3,03 Prozent und damit auf dem höchsten Stand seit dem Sommer 2011 anlangte, mag nicht wenige Investoren am Aktienmarkt nervös gemacht haben. Aber die eigentliche Gefahr für die US-Aktien findet sich in den kürzeren Laufzeiten.

Weiterlesen
not-valued
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN