Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

OSRAM Licht AG

zurück zum Börsenblick

OSRAM: Das kann der Boden sein!

Nach zwei unerwarteten Senkungen des Gewinnziels für 2018, die die Prognose von zunächst 2,40 bis 2,60 Euro pro Aktie auf nur noch 1,00 bis 1,20 Euro nach unten schraubten, muss man sich nicht wundern, dass die Aktie des Leuchtmittelspezialisten OSRAM zu Fallobst wurde.

Weiterlesen
not-valued

OSRAM: Eine zweite Gewinnwarnung – das war vernichtend

Ein Minus von 21,66 Prozent bei einer Aktie, die sich im Vorfeld ohnehin schon gegenüber dem am Jahresanfang markierten Allzeithoch halbiert hatte, das ist ein vernichtendes Urteil der Marktteilnehmer. Aber die Nachricht, die am gestrigen Donnerstag unverhofft über die Ticker lief, war durchaus angetan, einen solchen totalen Ausverkauf zu verursachen.

Weiterlesen
not-valued

Osram geht in den freien Fall über

Osram hat binnen weniger Wochen zum zweiten mal die Prognose gekappt, doch dieses mal hat es in sich. Warum hat der Vorstand nicht schon damals die schwierige Lage kommuniziert und war die gegebene Prognose überhaupt noch zu rechtfertigen? Der Vorstand wird wohl noch einige Fragen beantworten müssen.

Weiterlesen
not-valued

Osram: Wie weit fällt die Aktie noch?

Die hellen Lichter der Aktie des Leuchtmittelherstellers Osram sind längst erloschen und viele Marktteilnehmer fragen sich, wie tief die Aktie noch fallen wird. Dies ist nicht verwunderlich, denn der Trend befindet sich schon seit langem in einer konstanten Abwärtsbewegung.

Weiterlesen
bearish

OSRAM: Scheitert die Bodenbildung? Die Ziele auf der Unterseite

Man hat es irgendwie so noch im Hinterkopf, aber OSRAM und die alten Glühbirnen sind nicht mehr dasselbe. OSRAM hat die traditionelle Leuchtmittelsparte für den Privatsektor längst nach China verkauft, fokussiert sich auf die zukunftsträchtigeren Bereiche.

Weiterlesen
not-valued

Osram: Kann sich hier eine Trendwende entwickeln?

Bereits seit Beginn des Jahres muss sich die Aktie des Leuchtmittelherstellers Osram mit einem nachhaltigen Abwärtstrend quälen. Selbst die Trendwende im DAX konnte den Kursen keinen Rückhalt bieten und die Talfahrt setzte sich auch im Monat April weiter fort. Erst im Mai war eine erste Stabilisierung erkennbar, welche nunmehr in eine Seitwärtsbewegung zwischen 50 und 55 EUR überging.

Weiterlesen
neutral

Osram jetzt wieder zurück im Rallyemodus?

Nach dem Börsengang gehörte die Aktie von Osram zu den Börsenlieblingen und der Kurs verdreifachte sich. Doch binnen weniger Monate ist der Wert von 80 auf unter 50 Euro eingebrochen. Doch plötzlich startet der wert weider durch. Erfolgt jetzt die nächste große Trendwende?

Weiterlesen
not-valued

Osram: War diese Reaktion übertrieben?

Wir hatten in den letzten Tagen schon einige Beispiele gesehen, wie gnadenlos und weit Aktien einbrechen können, wenn die Erwartungen der Investoren nicht erfüllt werden oder es zu unangenehmen Überraschungen kommt. Bedenkt man, wie hart z.B. Caterpillar am Dienstag abverkauft wurde, wundert es nicht unbedingt, dass die Osram-Aktie am Mittwoch mit -17 Prozent förmlich „zusammengefaltet“ wurde.

Weiterlesen
not-valued

Osram: Diese Marke muss gebrochen werden, um den Trendwechsel zu vollziehen

Die Aktie des Leuchtmittelherstellers Osram hat im März eine weitere wichtige Unterstützung bei 62 EUR nach unten gebrochen. Im ersten Anlauf konnte diese von den Bullen noch gehalten werden. Als die Aktie am 20-Tage-Durchschnitt begann nach unten zu drehen, wurde der Druck jedoch zu hoch.

Weiterlesen
bearish

Osram: Eine kurzfristige Erholung ist nun sehr wahrscheinlich

Beim Leuchtmittelhersteller Osram wurden Ende Januar die Lichter abgedreht. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten die Bullen das Zepter fest in der Hand und die Aktie sprühte nur so von positivem Momentum. Mit dem Bruch der wichtigen gleitenden Durchschnitte begann dann aber die Talfahrt.

Weiterlesen
neutral

Osram: Geht der Aktie das Licht aus?

Die Aktie des Lichtprodukteherstellers Osram hat die jüngst im November gestartete Rallye soeben wieder beendet. Bis zum Beginn des neuen Jahres hatten die Bullen das Zepter fest in der Hand. Sowohl der Widerstand bei EUR 72, als auch das zwischenzeitlich aufgebaute Pivot-Hoch von November, konnten eindrucksvoll gebrochen werden.

Weiterlesen
neutral

OSRAM: Wird das eine Kaufgelegenheit?

Es scheint, als wären die Investoren beim Lichttechnik-Spezialisten OSRAM leicht zu erschrecken. Es stimmt zwar, dass die Neueinschätzung der Aktie durch J. P. Morgan ernüchternd wirkt, denn da wurde zwar am Montagmorgen das Kursziel für die Aktie angehoben, jedoch nur von 59 auf 67 Euro.

Weiterlesen
not-valued
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN