Zurück September Weiter
Zurück 2018 Weiter

zurück zum Börsenblick

Nemetschek: Kann Eis dünner sein?

Die Aktie des Entwicklers von Bau- und Architektursoftware Nemetschek ist ein Phänomen. Denn sie steigt und steigt, erreicht ein Rekordhoch nach dem anderen. Aber ohne Rückendwind einer günstigen Bewertung, ungewöhnlich stark steigender Gewinne oder meilenweit über dem aktuellen Kurs liegenden Analysten-Kurszielen.

Weiterlesen
not-valued

Die besten deutschen Technologieaktien 2018 (Update)

Denkt man an Technologieaktien, denkt man an immenses Wachstum, große Perspektiven, starke Kursgewinne … und in der Regel an die Nasdaq in den USA. Warum aber in die Ferne schweifen, die spannenden Aktien sind doch so nah … und das beschränkt sich nicht nur auf den TecDAX, denn es gibt noch den sogenannten "Technology All Share Index" mit vielen starken Wachstumsaktien.

Weiterlesen

Nemetschek: Nebenwerte-Wahnsinn geht weiter, eine Warnung

Nemetschek ist ein Top-Unternehmen und die Bullen veranstalten eine regelrechte Party. Nichts scheint den Wert zu stoppen , nicht einmal ein rückläufiger Gewinn. Im Kern ist die Rallye fundamental begründet, doch an diesem Punkt scheinen Chance und Risiko aus dem Gleichgewicht geraten zu sein. Eine Warnung.

Weiterlesen
not-valued

Nemetschek: Staunen … und den Stopp nachziehen

Da staunt der Fachmann, der Laie wundert sich … aber Nemetschek steigt und steigt. Trotz einer Bewertung über das Kurs/Gewinn-Verhältnis (KGV), die mit aktuell um die 60 deutlich über dem liegt, das die Aktie beim derzeitigen Wachstumstempo haben „dürfte“, wenn man sie mit anderen Aktien vergleichen würde.

Weiterlesen
not-valued

Nemetschek: Rekorde auf dünnem Eis?

Ein neuer Verlaufs- und Schlussrekord kommt gemeinhin nicht ohne Grund zustande. Aber das alleine sollte nicht dazu führen, dass man einem solchen Vorstoß in „uncharted territory“, in eine Zone ohne charttechnische Hürden, unbedingt folgen muss. Denn erst, wenn man hinter den Grund eines solchen Allzeithochs persönlich einen grünen Haken machen kann, wäre zu erwägen, mitzuhalten.

Weiterlesen
not-valued

Nemetschek: Ausgereizt … oder sogar überreizt?

Seit den am 27. April präsentierten Ergebnissen des ersten Quartals hat die Nemetschek-Aktie noch einmal 15 Prozent zugelegt und hangelt sich von einem neuen Rekordhoch zum nächsten. Dabei war die Aktie gerade Anfang April bereits durchgestartet, als zusammen mit der Jahresbilanz 2017 die Ziele für das laufende Jahr bekanntgegeben wurden. Waren die derartig umwerfend?

Weiterlesen
not-valued

Nemetschek: Ist die Börse manchmal doch eine Einbahnstraße?

Es dürfte einige Investoren geben, die mit der Nemetschek-Aktie schon deswegen nicht viel anzufangen wissen, weil ihnen nicht gewärtig ist, was Nemetschek eigentlich macht. Es handelt sich hier um einen im TecDAX notierten Entwickler von Software für den Architekturbereich und die Bauindustrie.

Weiterlesen
not-valued
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN