Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

zurück zum Börsenblick

Metro: Im Tandem auf neue Tiefs?

Es ist gerade einmal elf Monate her, dass die alte Metro in die beiden Teile Metro mit dem Lebensmittel-Einzelhandel und Ceconomy mit den Elektronikmärkten aufgespalten wurde. Mit einer klareren Fokussierung auf den jeweiligen Bereich wurde entschlossen, mehr Stärke und Werthaltigkeit zu entwickeln.

Weiterlesen
not-valued

Metro AG: Trendwende oder lediglich technische Erholung?

Die Aktie des Großhandelsunternehmens Metro musste zuletzt herbe Rückschläge in Kauf nehmen. Die Kurse haben sich nahezu halbiert und seit Mitte Februar dieses Jahres haben die Bären eindeutig das Zepter übernommen. Der Chart ist gepflastert mit einer Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs.

Weiterlesen
bearish

Metro: Auch nach der Quartalsbilanz ein Ruhekissen für die Bären

Eigentlich hatten die Analysten nichts anderes erwartet als das, was der im vergangenen Sommer um die Elektronik-Ketten Media Markt und Saturn im Zuge der Aufspaltung in Metro und Ceconomy „erleichterte“ Einzelhandelskonzern Metro gestern Morgen für sein zweites Geschäftsquartal auf den Tisch gelegt hatte.

Weiterlesen
not-valued

Metro: Prognose gekappt, Aktie zerlegt!

Ein Minus von über zehn Prozent drückte die Metro-Stammaktie am Freitag auf ein neues Rekordtief seit der Aufspaltung des Konzerns in den Handelsbereich (Metro) und die Elektronik-Märkte (Ceconomy) im vergangenen Sommer.

Weiterlesen
not-valued
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN