Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

Medigene AG

zurück zum Börsenblick

MediGene: Da könnten 20 Prozent nach unten drin sein

Als die Aktie des im TecDAX gelisteten Biotechunternehmens MediGene Mitte Mai über 16 Euro stieg, wurde dadurch über mittelfristig wichtigen Unterstützungen ein Doppeltief vollendet. Es schien alles klar zu sein für das bullische Lager.

Weiterlesen
not-valued

MediGene: Viel Luft … nach unten?

Bei einem Biotechunternehmen wie MediGene gelten etwas andere Maßstäbe, was die Erwartungshaltung der Investoren angeht. Man weiß, dass es viel Zeit und Geld kostet, neue Wirkstoffe zu entwickeln und die dann irgendwann so zu vermarkten, dass aus roten schwarze Zahlen in der Bilanz werden.

Weiterlesen
not-valued

MediGene: Der Befreiungsschlag ist jetzt greifbar

MediGene ist ein im TecDAX gelistetes Biotech-Unternehmen, das derzeit noch in den roten Zahlen operiert. Daran dürfte sich auch weder in diesem noch im kommenden Jahr etwas ändern. Hinzu kommt, dass die Nachrichtenlage eher dünn ist und dass es sich hier um ein marktenges Papier handelt, bei dem etwas größere Kauf- oder Verkaufsorders viel bewegen können.

Weiterlesen
not-valued
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN