Zurück Oktober Weiter
Zurück 2018 Weiter

Deutsche Lufthansa AG

zurück zum Börsenblick

Deutsche Lufthansa: Bullen vor der Bruchlandung

Ist es vorbei mit der Phase großen Wachstums bei der Lufthansa? Noch ist immerhin die Hälfte der Analysten positiv eingestellt, sieht die Aktie als Kauf oder rät zumindest dazu, sie überzugewichten. Noch liegt das durchschnittliche Kursziel sogar noch um die 28 Euro.

Weiterlesen
not-valued

Lufthansa: Hebt die Aktie bald wieder ab?

Zuletzt konnte die Aktie der Deutschen Lufthansa wieder Ende Juli starke Anstiege verbuchen, doch der Ausbruch aus dem bisherigen Abwärtstrend zeigt sich weiterhin recht turbulent. So konnte die kurzfristige Stärke nur teilweise gehalten werden.

Weiterlesen
neutral

Lufthansa: Ach diese Analysten

Bei der Citigroup ist es zu einem Wechsel des Analysten gekommen. Der neue Luftfahrt-Analyst der Citigroup Mark Manduca stuft Lufthansa auf „verkaufen“ mit einem Kursziel von 19,90 Euro. Sein Vorgänger hatte den Wert noch mit „kaufen“ und einem Kursziel von 32,50 Euro gesehen. Die Aktie stürzt ab.

Weiterlesen
not-valued

Lufthansa: Rückkehr zur alten Stärke

Positive Quartalsergebnisse hatten die Aktie der Deutschen Lufthansa zuletzt aus dem mehrmonatigen Abwärtstrend geholt. Die Kurse zogen Ende Juli deutlich an und konnten gegenüber dem Vormonat Juli immerhin ein Plus von über 20 Prozent erzielen. Die darauffolgende Konsolidierung verlief absolut nach Plan.

Weiterlesen
neutral

Lufthansa: Dieses Rennen haben die Bullen noch nicht gewonnen

Die jüngsten Quartalsergebnisse deuten ebenso wie die bislang aber nur leicht rückläufige Sitz- und Frachtauslastung darauf hin, dass die Gewinnentwicklung bei der Deutschen Lufthansa erst einmal ihren Zenit erreicht hat. Damit begann man schon zur Jahreswende zu rechnen.

Weiterlesen
not-valued

Lufthansa beendet die Talfahrt – so geht es weiter

Es waren überaus positive Quartalsergebnisse, welche für den beeindruckend starken Kursanstieg im Laufe der Woche beim Lufttransportunternehmen Lufthansa sorgten. Der Abwärtstrend der Aktie konnte somit erstmals in diesem Jahr gebrochen werden und die Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs wurde beendet.

Weiterlesen
neutral

Deutsche Lufthansa: Ist dieser Befreiungsschlag „echt“?

Die Lufthansa-Aktie ging am Dienstag mit weitem Abstand als Tagessieger des DAX ins Handelsende. Der Kurs eröffnete bereits mit einem Aufwärts-Gap von 3,3 Prozent und stieg im Handelsverlauf immer weiter. Auslöser dieser Kaufwelle war die am Morgen präsentierte Bilanz zum zweiten Quartal.

Weiterlesen
not-valued

Lufthansa Aktie startet Erholung – Wie weit wird sie gehen?

Seit Beginn des Jahres gehört die Aktie der Deutschen Lufthansa zu den großen Verlierern im DAX. Der ehemalige Highflyer befindet sich aus technischer Sicht nach wie vor im Absturz und ein Ende der mehrmonatigen Talfahrt war bislang nicht in Sicht. Die letzten Wochen verliefen zudem noch schlechter als üblich.

Weiterlesen
bearish

Lufthansa: Der Fahrstuhl läuft abwärts

Noch haben elf der zwanzig die Aktie beobachtenden Analysten für die Lufthansa-Aktie ein „Kaufen“-Rating. Noch liegt deren durchschnittliches Kursziel bei etwa 28,50 Euro. Aber ebenso, wie es seine Zeit dauert, bis alle Analysten aktuelle Analysen erstellt und ihr neues Kursziel ausgeworfen haben, wenn es zu einer Aufwärtswende kommt, gilt das auch für einen Schwenk des Kurses nach unten.

Weiterlesen
not-valued

Lufthansa: Kann ein fallender Ölpreis die Aktie beflügeln?

Es gibt derzeit wohl wenige Aktien am Markt, die den guten alten Spruch „the trend is your friend“ besser darstellen, als die Aktie von Deutsche Lufthansa. Gehörte das Papier 2017 noch zu den großen Gewinnern im DAX, zeigt sich im aktuellen Kalenderjahr ein ganz anderes Bild.

Weiterlesen
bearish

Deutsche Lufthansa: Ein Jahr rauf, ein Jahr runter …?

Man nennt sie „Fahrstuhl-Aktien“: Besonders konjunktursensible Aktien, bei deren Unternehmen die Gewinne bei einer starken Konjunkturlage nahezu explodieren, bei einer Abkühlung dann aber auch ebenso schnell implodieren können. Und eines ist ihnen allen gemein, ob man sich da Chiphersteller, Autozulieferer oder wie bei der Lufthansa Airline-Aktien ansieht: Kaum jemand ist darauf vorbereitet, wenn der Fahrstuhl auf einmal wieder nach unten fährt.

Weiterlesen
not-valued

Lufthansa: Kann die Aktie vom fallenden Ölpreis nun profitieren?

In den letzten Tagen verlor der Ölpreis recht deutlich an Wert und die Kurse sanken teilweise um bis zu zehn Prozent. Der erste Blick der Anleger geht in solchen Phasen meist in Richtung der Transportunternehmen wie beispielsweise Lufthansa, die zuletzt vom doch deutlich gestiegenen Erdölpreis belastet wurde.

Weiterlesen
bearish

Lufthansa setzt die Talfahrt fort

Die Aktie der Deutschen Lufthansa konnte in den letzten Monaten die Stärke aus dem Vorjahr nicht bestätigen. Nach dem Bruch der Unterstützung bei 28.50 EUR ging sie in einen regelrechten Sturzflug über und es bildete sich in Folge ein klarer Abwärtstrend. Die Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs ist im Chart kaum zu übersehen.

Weiterlesen
bearish

Lufthansa: Wie ein defekter Fahrstuhl …?

Ein empfindliches Minus von 5,5 Prozent war die Quittung für die am Donnerstagmorgen präsentierte Bilanz zum ersten Quartal der Deutschen Lufthansa. Besonnene, erfahrene Marktteilnehmer konnten angesichts dieser Reaktion wohl nur den Kopf schütteln.

Weiterlesen
not-valued

Lufthansa: Die Trendentscheidung steht an!

Keine andere DAX-Aktie hatte 2017 so stark zugelegt wie die Lufthansa. Doch pünktlich zum Start ins neue Jahr begann eine Korrektur: Zu schnell, zu weit, so der Tenor.

Weiterlesen
not-valued

Europas Aktienindizes mit drittem Wochengewinn in Folge

In der neuen Handelswoche werden neben den ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland und die Eurozone auch die US-Industrieproduktion, der New York Empire State Index und das jeweilige Verbrauchervertrauen für die USA und die Eurozone publiziert. Als Aktie der Woche wird der DAX-Wert Deutsche Lufthansa vorgestellt.

Weiterlesen

Lufthansa: Ist die Aktie aktuell wieder interessant?

Die starken Zeiten in der Aktie des Lufttransportunternehmens Lufthansa sind seit Anfang des Jahres vorbei. Bis Ende Januar konnte das Papier einen stetigen Aufwärtstrend halten und zeigte über Monate hinweg relative Stärke gegenüber dem deutschen Aktienmarkt.

Weiterlesen
bearish

„Luftfahrtbranche nach Air Berlin Insolvenz in Bewegung“ Interview mit Robert Halver

Wir fragen heute bei Robert Halver von der Baader Bank nach, wie sich die Insolvenz von Air Berlin auf die Luftfahrtbranche auswirken wird und mit welchen Konsequenzen Anleger und Passagiere zu rechnen haben.

Weiterlesen
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN