Zurück Oktober Weiter
Zurück 2018 Weiter

GrubHub Inc.: Historische Analysen der letzten 6 Monate

Aktien-Portrait und Kursentwicklung: GrubHub
Datum

Titel

Analysis

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: In der letzten Woche hatten wir die Aktie des US-amerikanischen Online-Essenszustellers GrubHub vor Bekanntgabe der Quartalsergebnisse betrachtet. Diese wurden mittlerweile veröffentlicht und wieder einmal konnte das Unternehmen die Schätzungen der Analysten übertreffen. Der Gewinn je Aktie lag mit 51 Cent deutlich über den erwarteten 42 Cent. Auch der Umsatz lag mit 239.7 Millionen USD leicht über den allgemeinen Erwartungen. Die Aktie schoss darauf wie Phönix aus der Asche und konnte am Folgetag über 20 Prozent an Wert zulegen. Ein klares Kaufsignal und der erneute Übergang in einen technischen Aufwärtstrend.

Expertenmeinung: Nach dem starken Kursschub folgten einige Gewinnmitnahmen, welche die Aktienkurse etwas fallen ließen. Doch dies könnte eine überaus interessante Kaufgelegenheit sein. Besonders wenn das alte Hoch bei 120 USD als Unterstützung gehalten werden kann. Gehen die Kurse von diesem Niveau aus wieder nach oben, wäre dies ein weiteres technisches Kaufsignal, welches Marktteilnehmer für sich nutzen könnten. Vorerst gehen wir nicht davon aus, dass die Kurslücke nach unten bald geschlossen wird.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 01.08.2018 mit Kurs: 125.00 Kürzel: GRUB

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Das US-amerikanische Unternehmen GrubHub hat sich auf den Bereich Online-Essenszustellung spezialisiert und hat mittlerweile über 80.000 Restaurantpartner in über 1.600 Städten in den USA und in Großbritannien. Das Geschäft scheint zu boomen und die Aktie gehörte in den letzten beiden Jahren zu den großen Gewinnern an der Börse. Die Kurse konnten sich zwischenzeitlich verdreifachen und ein Ende der Rallye ist derzeit noch nicht in Sicht. Technisch gesehen befindet sich das Papier nach wie vor in einem mittel- und langfristigen Aufwärtstrend mit Unterstützungen an den psychologisch wichtigen Marken von rund 90 und 100 USD. Widerstände haben sich in den Bereichen 115 und 120 USD gebildet. Solange die erörterten Unterstützungen nicht nach unten durchbrochen werden, bleibt das positive Gesamtbild erhalten.

Expertenmeinung: Unsere Aussichten auf die Aktie gehen in unserer Erstanalyse schon mal auf die bullische Seite. Die Tendenzen zeigen nach oben, wenngleich sich hier ein mögliches Warnsignal bilden könnte. Sollte das bisherige Allzeithoch nicht mehr erreicht werden, würde es sich beim jüngsten Umkehrpunkt um ein tieferes Hoch handeln, was kein sonderlich positives Signal darstellen würde. Eine entscheidende Rolle für den weiteren Kursverlauf werden die heute vor Börsenbeginn präsentierten Quartalsergebnisse spielen. Analysten erwarten einen Gewinn je Aktie in der Höhe von 42 Cent bei einem Umsatz von 232.60 Mio. USD. Es bleibt abzuwarten, ob das Unternehmen ein weiteres Mal überzeugen kann.

Aussicht: BULLISCH

20180725-grubhub-heute-mit-quartalsergebnissen-geht-die-rallye-weiter

Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN