Zurück Oktober Weiter
Zurück 2018 Weiter

Docusign Inc: Historische Analysen der letzten 6 Monate

Aktien-Portrait und Kursentwicklung: Docusign
Datum

Titel

Analysis

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Anfang August haben wir uns die Aktie des US-amerikanischen Softwareunternehmens DocuSign genauer angesehen. Grund für unsere positive Gesamtbewertung war der gerade vollzogene Breakout über das Niveau von 57.50 USD. Diese Marke bildete über Wochen hinweg einen hartnäckigen Widerstand im Chart. Mit dem Durchbruch wurden neue Kaufsignale erzeugt und ein Impuls nach oben war die Folge. Zwischenzeitlich bildete sich auch ein höheres Tief knapp über dem Niveau von 55 USD aus. Dies stellt den neuen Referenzpunkt im Chart für den intakten Aufwärtstrend der Aktie dar. Solange die Kurse sich oberhalb dieser Marke halten können, bleiben die positiven Tendenzen erhalten.

Expertenmeinung: Weiterhin sehen wir hier eine hohe Wahrscheinlichkeit auf weiter steigende Kurse. Spannend wird es in den kommenden Wochen vor allem am 05. September, wenn das Unternehmen nach Börsenschluss seine Ergebnisse zum zweiten Quartal liefern wird. Erwartet wird ein Verlust je Aktie von 17 Cent bei einem Umsatz in der Höhe von 160.07 US-Dollar. Vor allem diese Zahlen, aber auch die Aussichten des Unternehmens auf die zweite Jahreshälfte werden einen großen Einfluss auf die weitere Entwicklung des Papiers haben.

20180823-docusign-was-macht-unser-geheimtipp-die-richtung-stimmt

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Das US-amerikanische Softwareunternehmen DocuSign hat sich auf cloudbasierte Unternehmenslösungen spezialisiert, unter anderem auf die Unterfertigung von Dokumenten mittels elektronischer Signatur. Der Konzern feierte im April sein Börsendebut und die Bullen hießen das Papier herzlich willkommen. Die Kurse gingen Wochen später durch die Decke und konnten rund 60 Prozent an Wert zulegen. Im Juli gönnte sich die Aktie eine kleine Verschnaufpause und bildete eine Seitwärtsbewegung zwischen 50 und 57.50 USD. Im gestrigen Handel gelang der Ausbruch aus der Formation und es wurden neue Kaufsignale gebildet.

Expertenmeinung: Alle Ampeln stehen auf Grün und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der gestrigen Handelstag den Beginn einer neuen Impulswelle nach oben signalisiert. Neue Allzeithochs könnten jetzt die logische Folge sein und so bewerten wir die Aktie vorerst mit bullisch. Technisch gesehen gibt es derzeit nur einen Widerstand, welcher sich bei 66.80 USD befindet. Nach unten hin sind einige Unterstützungen zu finden. Auch die gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 sollten in den kommenden Tagen weiteren Rückhalt geben.

Aussicht: BULLISCH
20180803-docusign-unser-geheimtipp-der-woche

Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN