Zurück August Weiter
Zurück 2018 Weiter

Deutsche Post AG

zurück zum Börsenblick

Deutsche Post: Einsicht und Umkehr?

Bis Ende 2017 war nahezu jeder überzeugt: Die Post macht alles richtig, kann und wird in einem schwierigen Umfeld Umsatz und Gewinn stetig und ansehnlich steigern … und folgerichtig muss man hier auf der Long-Seite dabei sein. Doch einer Phase des Wassertretens im Januar folgte eine Korrektur, die einfach nicht enden mochte.

Weiterlesen
not-valued

Deutsche Post mit ersten Lebenszeichen – Ist das die Wende?

Die letzten Monate über hatten die Bären ihren Spaß mit der Aktie der Deutschen Post. Die Kurse wurden immer weiter nach unten gedrückt, bis sich im Anfang Juli ein vorläufiger Boden bildete. Zwischenzeitlich musste das Papier seit Jahresanfang rund 30 Prozent an Wert einbußen und gehörte damit zu den großen Verlierern im DAX.

Weiterlesen
neutral

Deutsche Post: Wann wird die Talfahrt enden?

Bereits Ende Mai hatten wir unsere Aussicht für die weitere Entwicklung der Aktie der Deutschen Post auf die bärische Seite abgeändert. Dementsprechend sind wir nicht überrascht, dass sich die Talfahrt der Aktie in den letzten Wochen weiter fortsetzte. Der Trend zeigt schon seit geraumer Zeit Richtung Süden.

Weiterlesen
bearish

Deutsche Post schockt Anleger

Die Aktie der Deutschen Post ist nach einer Gewinnwarnung um über 8% eingebrochen. Der größte deutsche Post- und Logistik-Konzern musste die Prognose für das EBIT im laufenden Jahr von 4,15 Mrd. auf 3,2 Mrd. Euro senken! Erst vor einem Monat, im Rahmen der Quartalszahlen, hatte man den Ausblick noch bestätigt.

Weiterlesen
not-valued

Deutsche Post: Das Gesamtbild wird nicht besser

Mitte April sah es fast danach aus, als ob die Aktie der Deutschen Post die Trendwende nach oben schaffen könnte. Zu diesem Zeitpunkt waren erstmals seit Januar die wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 zurückerobert worden und der Widerstand im Bereich von 37.80 EUR schien endlich gebrochen zu sein.

Weiterlesen
bearish

Deutsche Post: Das Ende eines Aufwärtstrends

Das Verkaufssignal war deutlich erkennbar und die Bären haben kurzfristig das Ruder übernommen. Die Kurse fielen innerhalb weniger Tage um mehr als zehn Prozent.

Weiterlesen
neutral

US-Steuerreform käme einem QE4.0 gleich

In der aktuellen Woche könnte es am 22.12. zum Regierungsstillstand in den USA kommen, sollten die Demokraten und die Republikaner keine Lösung bei der US-Steuerreform finden. Als Aktie der Woche wird der DAX-Wert Deutsche Post AG näher vorgestellt.

Weiterlesen
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN