Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

Commerzbank AG

zurück zum Börsenblick

Commerzbank: Kann die Aktie von den positiven Nachrichten der Deutschen Bank profitieren?

Im gestrigen Handel konnte die Aktie der Deutschen Bank deutlich an Wert zulegen. Grund hierfür waren vorläufig veröffentlichte Quartalsergebnisse, welche weitaus besser als erwartet ausfielen. Die endgültigen Zahlen werden am 25. Juli präsentiert. Die Frage stellt sich, ob sich dieser Trend jetzt durch die gesamte Bankenlandschaft ziehen wird, oder ob dies nur ein Einzelfall bleibt.

Weiterlesen
bearish

Commerzbank: Die Talfahrt ist noch nicht vorbei – Das sind die nächsten Ziele

Nach der überaus beeindruckenden Rallye der Aktie der Commerzbank im letzten Jahr, verlor das Papier seit März deutlich an Wert. Der Wechsel vom Aufwärtstrend in eine neutrale Korrekturphase, bis hin zum eingeleiteten Abwärtstrend ist klar im Chart zu erkennen und wurde von uns schon mehrmals analysiert.

Weiterlesen
bearish

Commerzbank: Und der Verlierer ist …

Wenn eine Aktie aus dem DAX an einem Tag, an dem der Index beeindruckende 216 Punkte zulegt, mit knapp zwei Prozent Minus als Tagesverlierer aus dem Handel geht, ist das für die Aktionäre einer solchen Aktie natürlich hartes Brot. Aber im Fall der Commerzbank, die diese Rolle am Donnerstag einnehmen musste, ist das nachvollziehbar.

Weiterlesen
not-valued

Commerzbank: Kursziel bei 8.50 bis 9.00 EUR bereits erreicht

Kurzfristig befinden sich die Kurse nun in einer stark überverkauften Phase. Dies ist vor allem durch den hohen Abstand zum 50-Tage-Durchschnitt leicht erkennbar. Eine technische Gegenreaktion nach oben ist somit sehr wahrscheinlich, auch wenn die Bären das Ruder fest in der Hand haben.

Weiterlesen
bearish

Commerzbank: Warum die Aktie noch weiter fallen könnte

Es war die Kerze vom 15. Mai, welche im Chart die Hoffnung aufkeimen ließ, dass die Aktie der Commerzbank möglicherweise dem stetigen und immer noch intakten Abwärtstrend entkommen könnte. Doch anstatt ein neues, höheres Hoch zu generieren, übernahmen abermals die Bären das Ruder.

Weiterlesen
bearish

Commerzbank: Chancen auf eine Trendwende?

In unseren letzten Analysen hatten wir der Aktie von Commerzbank eine negative Prognose in Aussicht gestellt. Das Wertpapier befindet sich auch weiterhin in einem bestätigten Abwärtstrend, aber von Woche zu Woche scheinen sich immer positivere Signale zu entwickeln.

Weiterlesen
neutral

Commerzbank: Warum die Aktie auf 9 EUR fallen könnte

Bereits im Laufe der vorigen Woche haben wir vor einem neuerlichen Verkaufssignal beim Finanzkonzern Commerzbank gewarnt. Die eingezeichnete bärische Unterstützungslinie wurde nun entsprechend unseren Erwartungen nach unten durchbrochen und es hagelt frische Verkaufssignale.

Weiterlesen
bearish

Commerzbank – Bald wieder einstellige Kurse?

In unserer letzten Analyse von Ende März hatten wir unsere Aussichten für die Aktie des deutschen Finanzunternehmens auf die bärische Seite gegeben und kurz danach ging es mit der Aktie deutlich nach unten. Nach dem Bruch der Zwischenunterstützung bei 11.75 EUR übernahmen die Bären recht eindrucksvoll das Ruder und brachten die Kurse bis hin zur psychologisch wichtigen Marke von 10 EUR.

Weiterlesen
bearish

Commerzbank: Dieses Niveau muss die Aktie nun halten

Der Druck auf die Aktie des Finanzkonzerns Commerzbank ist auch in den letzten Wochen weitergewachsen. Seit Ende Januar sind im Chartbild bereits zwei tiefere Hochs erkennbar. Das Vertrauen der Anleger auf weiter steigende Kurse scheint abzuebben.

Weiterlesen
neutral

Commerzbank: Trading-Chance in Sicht!

Schafft die Commerzbank-Aktie den Befreiungsschlag heraus aus dem derzeitigen Abwärtstrend? Oder wird das absteigende Dreieck, das sich im Chart deutlich erkennen lässt, nach unten verlassen und führt die Commerzbank-Aktie zurück auf zehn Euro, womöglich sogar in die „Einstelligkeit“? Momentan haben die Bären da die besseren Karten.

Weiterlesen
not-valued

Commerzbank: Wird der Boden halten?

Die Aktie der Commerzbank zeigte sich im letzten halben Jahr recht unbeeindruckt von der Entwicklung am deutschen Aktienmarkt. Der DAX konnte in nahezu allen Phasen geschlagen werden und das Wertpapier zeigte über weite Strecken relative Stärke.

Weiterlesen
neutral

Commerzbank: Gibt es bald wieder Kaufsignale?

Der Aufwärtstrend der Aktie der Commerzbank endete Anfang Februar, als die jüngsten Pivot-Tiefs nach unten gebrochen wurden. Die Folge von höheren Hochs und höheren Tiefs war damit vorbei.

Weiterlesen
neutral

Commerzbank: Bullen auf ganzer Linie geschlagen

Es war nicht gerade ein idealer Zeitpunkt, zu welchem die Commerzbank ihr Ergebnis für das abgelaufene Geschäftsjahr veröffentlichte und eine Perspektive für 2018 lieferte. Aber ob das Umfeld gerade passt oder nicht, kann man sich bei derart lange vorab terminierten Veröffentlichungen nicht aussuchen.

Weiterlesen
not-valued

Zinsängste führen zur Korrekturen an den Aktienmärkten

In der neuen Börsenwoche steht der Zinsentscheid der Bank of England auf der Agenda und einer Reihe von Einkaufsmanagerindizes für den Dienstleistungssektor wird veröffentlicht. Zudem ist eine wieder ablaufende Frist im US-Schuldenstreit möglicherweise erneut marktrelevant . Als Aktie der Woche wird der DAX-Wert Commerzbank präsentiert.

Weiterlesen

Commerzbank: Der Aufwärtstrend ist nach wie vor stabil

Trotz des jüngsten Abschlags im DAX, präsentiert sich die Aktie der Commerzbank nach wie vor recht stabil. Der Aufwärtstrend der Aktie begann im September des vorigen Jahres und bis auf den kleinen Ausrutscher im November, konnten die Bullen eine schöne Folge von höheren Hochs und höheren Tiefs generieren.

Weiterlesen
bullish
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN