Zurück September Weiter
Zurück 2018 Weiter

METRO AG

zurück zum Börsenblick

Ceconomy: Der Kurs hat sich seit Jahresbeginn halbiert. Was ist da eigentlich los?

Ceconomy hat zuletzt immer wieder schwache Zahlen vorgelegt und kappt nun auch noch die Prognose. Es ist also kein Wunder, dass die Aktie massiv eingebrochen ist. Für die Bären könnte die Party dennoch bald vorbei sein, denn der Markt übersieht ein wichtiges Detail.

Weiterlesen
not-valued

Metro vor Übernahme? Neuer Großaktionär steigt ein

Haniel könnte womöglich bei Metro aussteigen. In einem ersten Schritt wird EP Global Commerce rund 7,3% der Stammaktien erwerben, zudem besteht eine Option auf den Kauf der restlichen 15,2%. Doch was bringt das den Aktionären und könnte nicht womöglich eine dritte Partei am stärksten profitieren?

Weiterlesen
not-valued

Ceconomy: An der allerletzten Unterstützung

Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs der Ceconomy-Aktie, dem „Spinoff“ des METRO-Konzerns, bestehend aus Media Markt und Saturn, bereits halbiert. Und viel würde den Bären aus charttechnischer Sicht nicht mehr im Wege stehen, um diesen Abstieg fortzusetzen.

Weiterlesen
not-valued

Ceconomy: Vitaminspritze oder Placebo?

Was im Chart aussieht wie ein hilfloser kleiner Hüpfer im Kurs war immerhin ein sattes Plus von 8,6 Prozent. Ceconomy, bestehend aus Media Markt und Saturn, ehemals Teil des Metro-Konzerns und seit Januar unter Dauerdruck, was den Kurs angeht, stellte zum Wochenstart den Gewinner im MDAX.

Weiterlesen
not-valued

Ceconomy: Das hat gesessen – und wie weiter?

-13,34 Prozent auf ein neues Jahrestief … was war denn jetzt schon wieder bei der ohnehin in den letzten Monaten so gebeutelten Ceconomy-Aktie los? Eine Kapitalerhöhung um zehn Prozent werde erwogen, war vom Unternehmen zu hören. Dieses Kapital, vermuten die Anleger, sei nötig, um sich neu aufzustellen.

Weiterlesen
not-valued

Ceconomy: Ernsthafte Absichten

Als sich die Metro im vergangenen Jahr in die „alte“ Metro mit dem Einzelhandelsbereich und in Ceconomy mit den Elektronikmärkten Saturn und Media Markt aufteilte, waren viele zunächst zwar noch skeptisch. Aber als der Sommer zu Ende ging, das Weihnachtsgeschäft näher rückte, begannen die Marktteilnehmer bei Ceconomy zuzugreifen.

Weiterlesen
not-valued

Ceconomy: Ein Boden mit Falltür

Kommt es bei Ceconomy, dem die Elektronikmärkte Media Markt und Saturn umfassenden „Spinoff“ des Metro-Konzerns, zu einer erneuten Verkaufswelle? Die Wahrscheinlichkeit hierfür und damit für ein Durchbrechen des eineinviertel Jahre lang mühsam und mehrfach verteidigten Bodens im Bereich 8,80/8,84 Euro ist nach dem gestrigen Abverkauf der Aktie um 6,9 Prozent sehr deutlich gestiegen.

Weiterlesen
not-valued

Ceconomy: Der Weg nach unten ist offen, aber nicht ohne Risiko

Mit einem Minus von -2,68 Prozent gehörte Ceconomy, das Konglomerat aus den vom Metro-Konzern abgespaltenen Elektronik-Ketten Media Markt und Saturn, am Mittwoch zu den größeren Verlierern im MDAX. Bemerkenswert dabei ist, dass es dafür keinen unmittelbaren Anlass gab.

Weiterlesen
not-valued

Ceconomy: Hat eine Wende wirklich eine Chance?

Bis zum vergangenen Sommer waren Metro und Ceconomy noch zusammen und hießen nur Metro. Jetzt sind Metro mit seinen Supermarktketten und Ceconomy mit den Elektronikmärkten Media Markt und Saturn jeweils eigenständig.

Weiterlesen
not-valued

DAX leidet an Gewinnmitnahmen

Die erste Börsenwoche im neuen Jahr liefert neben einer Reihe von Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor die US-Arbeitsmarktdaten für den Dezember. Als Aktie der Woche wird der MDAX-Wert Ceconomy AG präsentiert.

Weiterlesen
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN