Zurück Oktober Weiter
Zurück 2018 Weiter

The Boeing Company

zurück zum Börsenblick

Boeing: Kann man diesem „Hammer“ trauen?

Boeing hatte sich zwar schon zu Jahresbeginn von seiner super-dynamischen Hausse verabschiedet, war gerade erst im Juni daran gescheitert, über das Ende Februar markierte Rekordhoch hinauszukommen und hatte damit einen Seitwärtstrend bestätigt. Aber auch hier schienen die Erwartungen der Anleger so hoch gesteckt zu sein, dass „gut“ eben nicht gut genug war.

Weiterlesen
not-valued

Boeing: Und auf einmal kehrt die Angst zurück

Die Bullen versuchen, irgendwie die Stellung zu halten. Aber nach und nach kommen ihnen trotzdem die charttechnischen Unterstützungen abhanden, rutscht die Boeing-Aktie doch in Richtung des „point of no return“, dessen Bruch ein massives mittelfristiges Verkaufssignal bedeuten würde.

Weiterlesen
not-valued

Boeing: Wie lange noch, bis der Trend bricht?

Vor drei Wochen präsentierte Boeing Zahlen zum ersten Quartal, die einfach nur verblüfften. Mit 3,64 US-Dollar pro Aktie lag der Gewinn meilenweit über der durchschnittlichen Prognose der Analysten von 2,58 US-Dollar. Und dass der Umsatz mit 23,4 Milliarden weitaus weniger über der Konsensprognose von 22,24 Milliarden lag, ließ im ersten Moment vermuten, dass Boeing sehr gute Gewinnmargen erzielen konnte.

Weiterlesen
not-valued

Europas Aktienmärkte erhalten EZB-Schub

Die Highlights der Handelswoche stellen die anstehende FOMC-Sitzung am Mittwoch und die US-Arbeitsmarktdaten für den April am Freitag dar. Als Aktie der Woche wird der Luft- und Raumfahrt-Konzern Boeing vorgestellt.

Weiterlesen

Boeing: Steht die Aktie unmittelbar vor dem Ausbruch?

Die Aktie des Flugzeugherstellers Boeing befand sich im vorigen Jahr im Höhenflug. Der Wert konnte sich mehr als verdoppeln und erst der März brachte die vorläufige Trendwende. Der Aufwärtstrend wurde erstmals verletzt und der Trend ging in eine neutrale Phase über.

Weiterlesen
neutral

Boeing: Wann machen die Bären den Sack zu?

Noch zappeln die Bullen, wehren sich gegen mittelfristig relevante Short-Signale bei der Boeing-Aktie. Aber der Druck hat zugenommen, seit China im Zuge der Gegenmaßnahmen auf die durch die USA avisierten Strafzölle auch Flugzeuge auf die Liste der Produkte gesetzt hat.

Weiterlesen
not-valued

Donald Trump und der Aktienmarkt: Eine explosive Kombination

Es dürfte nie zuvor einen US-Präsidenten gegeben haben, der sich derart regelmäßig auf den US-Aktienmarkt beruft, wenn es darum geht, einen Beleg für seine Erfolge anzuführen, wie Donald Trump. Und ja, es steht außer Frage, dass Präsident Trump sich mit der Börse auskennt.

Weiterlesen
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN