Zurück Oktober Weiter
Zurück 2018 Weiter

ADVA Optical Networking SE: Historische Analysen der letzten 6 Monate

Aktien-Portrait und Kursentwicklung: ADVA Optical
Datum

Titel

Analysis

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits Ende Juni hatten wir auf die überaus interessante technische Gesamtsituation im Chart der Aktie des Telekommunikationsausrüsters Adva Optical hingewiesen. Zu diesem Zeitpunkt bildete sich ein klarer Widerstand, welchen es zu brechen galt. Die Aktie zeigte über weite Strecken relative Stärke gegenüber dem Gesamtmarkt. Während der DAX versuchte die Hochs von Mai zu erreichen, hielten sich die Kurse der Aktie immer wieder recht nahe an den Zwischenhochs auf. Die überaus konstruktive Konsolidierung der letzten Tage zeigte bereits, dass ein Ausbruch unmittelbar bevorstehen würde. Dieser ist mittlerweile erfolgt und ein neuer Aufwärtstrend wurde eingeleitet.

Expertenmeinung: Im gestrigen Handel war ein fulminanter Ausbruch zu sehen. Die Kurse konnten fast fünf Prozent an Wert zulegen und schlossen nahe dem Tageshoch. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass dieser Ausbruch auf Folgekäufer treffen wird. Das nächste Kursziel ist bei ca. 7.20 EUR zu finden. Hier hat die Aktie das letzte wichtige Pivot-Hoch Ende Januar gebildet. Eventuell könnte es sogar zu einem Test des bisherigen Jahreshochs bei 7.45 EUR kommen. Solange die Kurse nicht wieder unter den gebrochenen Widerstand zurückfallen, bleiben wir bullisch auf Aktie.

Aussicht: BULLISCH

 

20180719-adva-optical-mit-fulminanten-ausbruch-kursziel-jetzt-bei-7-20-eur

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des deutschen Telekommunikationsausrüsters Adva Optical konnte sich in den letzten Tagen, trotz des Absturzes des deutschen Aktienmarktes, recht gut halten. Nach wie vor befinden sich die Kurse über dem steigenden 50-Tage-Durchschnitt, welcher erneut als Boden aushelfen musste. Bereits Anfang Juni hatten die Bullen bereitwillig am gleitenden Durchschnitt zu kaufen begonnen. Der noch zu überwindende Widerstand befindet sich bei 6.50 EUR. Sollte dieser gebrochen werden, befände sich die Aktie in einem neuen Aufwärtstrend Noch aber ist es nicht soweit und der Trend bleibt neutral.

Expertenmeinung: Die wichtigste Unterstützung für die Aktie befindet sich knapp unter der psychologisch wichtigen Marke von 6 EUR. Diese darf auf keinen Fall gebrochen werden, da sich ansonsten wieder bärische Tendenzen auftun würden und neue Verkaufssignale im Chart zu sehen wären. Das Niveau muss von den Bullen daher gehalten werden, wenn die Aufwärtsbewegung der letzten Wochen weitergehen soll. Weiterhin halten wir an unserer positiven Aussicht für die Aktie fest. Sollte jedoch der erwähnte Support gebrochen werden, würden wir diese nach unten revidieren.

Aussicht: BULLISCH

 

Chart vom 22.06.2018 mit Kurs: 6.26 Kürzel: ADV

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der überaus positive Start der Aktie des Telekommunikationsausrüsters Adva Optical ins neue Jahr erwies sich als Bullenfalle. Nach wenigen Tagen übernahmen die Bären für Monate das Ruder, bis Anfang April das vorläufige Jahrestief gefunden werden konnte. Seither passt die Richtung wieder und es bildete sich bereits ein erstes höheres Hoch, als auch eine Serie von höheren Tiefs. Dies ist zwar noch zu wenig, um einen Aufwärtstrend auszurufen, aber die Aktie steht unmittelbar davor. Sollte noch der Sprung über das Pivot-Hoch von Mai gelingen, wäre die Aktie wieder in positiven Gefilden. Die wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 zeigen schon seit geraumer Zeit nach oben und signalisieren positives Momentum.

Expertenmeinung: Der Chart überzeugt und es deutet vieles darauf hin, dass sich der Weg der Aktie nach oben fortsetzen könnte. Der Breakout über die Konsolidierung Mitte Mai war ein wichtiges Kausignal. Auch der folgende Retest dieser Marke konnte von den Bullen erfolgreich gehalten werden. Somit wird das Pivot-Tief bei 5.98 EUR zu einem wichtigen Punkt im Chart. Solange sich die Kurse darüber halten können, dürfen wir von weiter steigenden Kursen ausgehen. Die Sommermonate könnten zu einer Rückkehr in Richtung des bisherigen Jahreshochs über der Marke von 7.40 EUR führen.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 08.06.2018 Kurs: 6.32 Kürzel: ADV

Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN