Börsenblick - Ihr Marktüberblick für Aktien und Indizes

In der aktuellen Niedrigzins-Phase führt für Anleger kein Weg an Aktien vorbei, da auf Sparbücher, Lebensversicherungen und Anleihen fast keine Zinsen mehr gezahlt werden. Allerdings stehen Sparer sehr häufig vor der Frage, in welche Aktien sie investieren sollen und machen sich daher auf die Suche nach aktuellen Aktienempfehlungen. Denn die Auswahl an Aktien ist fast grenzenlos. Ob traditionelle DAX Werte oder hochspekulative Trendaktien – für ein erfolgreiches Investment in gute Aktien bedarf es fundierter Aktienanalysen.

Welche Aktien sollten Sie kaufen, verkaufen oder halten?

Die Entscheidung für den Kauf einer Aktie ist oft emotional geprägt und kann auch mit der Liebe des Anlegers zu einem Unternehmen zusammenhängen. Ob Aktienkäufe auf der Basis von Liebe jedoch zu langfristigen Gewinnen führen, steht in den Sternen. Um aber Ihre Liebe zur Börse und Aktien zu unterstützen, analysieren unsere Experten täglich die weltweiten Finanzmärkte und liefern Ihnen Entscheidungshilfen, welche Aktien Sie kaufen sollten.

Technische Aktienanalysen - aktuelle und kostenlose Aktienempfehlungen

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Übersicht von empfehlenswerten Aktien, die aktuell sehr spannend sind. Täglich analysieren unsere Experten für Sie kostenlos in unserem Marktüberblick, LYNX Börsenblick, Aktien und Indizes aus Deutschland, Europa und den USA, beleuchten Hintergründe und skizzieren mögliche Entwicklungen mithilfe der technischen Chartanalyse. Unsere professionellen Analysen der Finanzmärkte sind ein Service für alle Anleger und Investoren, die nach Aktientipps und Aktien Kaufempfehlungen suchen oder ihr Wissen erweitern möchten. Schließlich steht jeder Anleger einmal vor der Frage, welche Aktie er kaufen, verkaufen oder halten soll. Unsere unabhängigen Aktienempfehlungen von echten Börsenexperten sollen dabei unterstützen.
ADVA Optical
not-valued

ADVA Optical Networking: Noch haben die Bären nicht gewonnen!

Nicht nur der komplette Unternehmensname ist lang, auch das, was ADVA Optical Networking tut, ist ein Zungenbrecher: ADVA ist Spezialist für Telekommunikationsinfrastrukturlösungen. Eine nicht ganz einfache Branche, was dazu geführt hatte, dass das Unternehmen 2017 in die Verlustzone gerutscht war.

Weiterlesen
Netflix
bullish

Netflix: Jetzt könnte es so richtig knallen – Ausbruch steht unmittelbar bevor

Im Laufe der letzten Handelstage hatten die Aktionäre die jüngst veröffentlichten Zahlen des Online-Streaming-Konzerns, wir hatten darüber berichtet, ausgelotet. In Summe scheinen die positiven Effekte zu überwiegen, denn die Bullen haben im gestrigen Handel bereits erste kleinere Kaufsignale ausgelöst.

Weiterlesen
S&P 500 Index
not-valued

S&P 500: Die Angst der Bullen vor der letzten Hürde

Seit über zwei Wochen pendelt der wichtige, marktbreite US-Index S&P 500 um die Zone von 2.900 Punkten seitwärts. Die Kursausschläge sind gering, die Umsätze trocknen langsam aus. Man könnte das als eine normale Konsolidierung ansehen, immerhin war der Index seit Weihnachten in einem unglaublichen Tempo nach oben geschossen.

Weiterlesen
GFT Technologies
not-valued

GFT: Brechen jetzt alle Dämme?

Der Brexit lastet scher auf GFT, die Zahlen können sich dennoch sehen lassen. Das hat aber nicht verhindert, dass die Aktie drei Viertel an Wert verloren hat. Eine Übertreibung? Die Aktie steht unmittelbar vor einem Kaufsignal.

Weiterlesen
Qualcomm
bullish

Qualcomm: Aktie explodiert um fast 40 Prozent in zwei Tagen – Warum?

Eine der größten Auseinandersetzungen im Technologiebereich ist vorüber. Der Halbleiterkonzern Qualcomm hat den Rechtsstreit mit Apple beendet und das Unternehmen hat innerhalb von nur zwei Handelstagen über 26 Milliarden US-Dollar an Marktkapitalisierung zugelegt. Um alle Rechtsstreitigkeiten endgültig ad acta zu legen hat Apple dem Konzern eine Abschlagszahlung zugesichert.

Weiterlesen
Evotec
bullish

Evotec: Ist das gerade eine optimale Einstiegsgelegenheit?

Seit Beginn des Jahres gehört Evotec zu den absoluten Top-Performern am deutschen Aktienmarkt. Zuletzt ist der Anstieg jedoch in eine leicht parabolische Phase übergegangen, was das Wertpapier extrem anfällig für eine mögliche Korrektur nach unten machte.

Weiterlesen
Nordex
not-valued

Nordex: Geht diese Super-Rallye wirklich weiter?

Eines muss man Nordex lassen: Der Windkraftanlagenbauer hat die Flaute der letzten Jahre erfolgreich niedergerungen. Gestern meldete das Unternehmen im Vorfeld der erst in vier Wochen anstehenden Quartalsbilanz den Auftragseingang des ersten Quartals. Mit 1,03 Gigawatt wirkt es, als sei die Krise überstanden.Allerdings sind Wattzahlen nicht dasselbe wie die Auftragswerte in Euro.

Weiterlesen
Ford
bullish

Ford: Dieser Ausbruch entwickelt sich richtig gut – die nächsten Kurzsiele stehen fest

Bereits Anfang April hatten wir uns den Ausbruch beim US-Automobilhersteller Ford genauer angesehen. Der Breakout sah vielversprechend aus und unsere positiven Aussichten wurden bislang nach Regieplan erfüllt. Aus mittelfristiger Sicht befindet sich die Aktie in einer intakten Rallye und die Bullen haben das Zepter fest in der Hand.

Weiterlesen
BlackRock
not-valued

BlackRock: Sekt … oder doch Selters?

BlackRock ist der größte Vermögensverwalter der Welt. Und börsennotiert. Dementsprechend legt BlackRock auch Bilanzzahlen vor, seiner Struktur entsprechend zeitlich immer früh in der US-Bilanzsaison, zusammen mit den Banken. Am Dienstag kamen diese Ergebnisse vor Handelsbeginn auf den Tisch und wurden positiv aufgenommen, immerhin hieß es, das Unternehmen habe die Analystenprognosen klar übertroffen.

Weiterlesen
NASDAQ 100
not-valued

Nasdaq 100: Ziel erreicht. Wiederholt sich jetzt die Geschichte?

Dass Netflix als der erste unter den großen Publikumslieblingen am Dienstagabend seine Quartalsbilanz vorlegte und ernüchternde Perspektiven ablieferte, interessierte die meisten Trader im technologielastigen Nasdaq 100 nicht mehr als das Rauschen der Blätter im Wind. Heute geht es an der Nasdaq um die Abrechnung der in den USA äußerst wichtigen Index-Optionen. Da lassen sich die großen Trader am Terminmarkt von Netflix nicht in die Suppe spucken.

Weiterlesen
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN