Börsenblick

Zurück Dezember Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
LEG Immobilien: Schafft die Aktie den Ausbruch?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits seit Februar kann die Aktie des deutschen Wohnungsunternehmens LEG Immobilien wieder mit positiven Kurstendenzen überzeugen. Die Bullen übernahmen nach dem Ausbruch aus der Flagge Ende März das Ruder und katapultierten die Kurse in Richtung des bisherigen Jahreshochs. Dieses konnte bislang jedoch noch nicht erreicht werden und es bildete sich über Monate hinweg eine recht auffällige Seitwärtsbewegung zwischen den Niveaus von 91 und 97 EUR. Aktuell sehen wir gerade den Versuch eines Ausbruchs nach oben, doch es bleibt abzuwarten, ob dieses Unterfangen auch wirklich gelingen kann. Der Trend zeigt durch das neu gebildete Hoch aktuell auf die bullische Seite.

Expertenmeinung: Wichtig ist jetzt, dass die Kurse möglichst nicht zu weit in die alte Bandbreite der Seitwärtsbewegung zurückfallen. Alleine der gestrige Schusskurs unter der Marke von 97 EUR ist bereits ein Warnsignal, dass es an Kaufinteresse seitens der Marktteilnehmer mangelt und die Anzahl der Verkäufer schnell die Oberhand gewinnen könnte. Derzeit überzeugt nach wie vor das positive Gesamtbild und wir geben der Aktie positive Aussichten mit auf den Weg. Dennoch sei klargestellt, dass der Ausbruch noch auf wackeligen Beinen steht.

Aussicht: BULLISCH

20180731-leg-immobilien-schafft-die-aktie-den-ausbruch

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN