Börsenblick

Zurück November Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
GrubHub: Zwischenrallye wurde schnell beendet – Was kommt jetzt?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Zuletzt hatten wir uns Ende Oktober der Aktie von GrubHub gewidmet, einem amerikanischen Anbieter für das Onlinebestellen und Liefern von Essen. Die Aktie war gerade an wichtigen Unterstützungen im längerfristigen Chartbild angekommen und die Wahrscheinlichkeit auf eine technische Erholung war immens groß. Vor allem auch auf Grund der Tatsache, dass sich die Kurse zu diesem Zeitpunkt extrem überverkauft präsentierten. Den bisherigen Tiefststand hatten wir taggenau getroffen und die Bullen sorgten kurz darauf für eine Zwischenrallye von nahezu 20 Prozent nach oben. Beim Blick auf den bisherigen Kursverlauf ist jedoch zu erkennen, dass hierbei lediglich der Sprung in Richtung der psychologisch wichtigen Marke von 100 USD gelungen war.

Expertenmeinung Nach wie vor ist die Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs ungebrochen und die Bären bestimmen somit weiterhin das Geschehen. Da die Bullen nur für kurze Zeit überzeugen konnten, senken wir unsere Aussichten auf die Aktie von neutral auf bärisch. Solange der Widerstand bei 100 USD nicht wieder zurückerobert werden kann, ist weiterhin eher mit fallenden Kursen zu rechnen. Interessant ist derzeit vor allem auch die Tatsache, dass sich die 20-Tage-Linie ebenfalls am Widerstandsbereich eingefunden hat. Somit wird es nun doppelt so schwer, diese Hürde so ohne Weiteres nach oben zu erklimmen.

Aussicht: BÄRISCH

Chart vom 09.11.2018 mit Kurs: 148.99 Kürzel: GRUB

Handeln über LYNX Broker: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN