Börsenblick

Zurück Dezember Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
Alstria Office – Kann die Aktie den Ausbruch bestätigen?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die letzten Monate liefen für die Aktie des Immobilienunternehmens Alstria Office überaus positiv. Nach der Talfahrt im Februar konnten sich die Kurse Anfang März fangen und zeigen seither wieder sehenswertes Momentum. Im Bereich von 12.90 EUR bildete sich dieses Jahr ein recht hartnäckiger Widerstand im Chart, welcher bislang nicht gebrochen werden konnte. Erst zum Ende der vorigen Wochen fassten sich die Bullen ein Herz und versuchten den Ausbruch nach oben, welcher aktuell gerade auf dem Prüfstand steht. Dabei sollten die Kurse keinesfalls mehr deutlich unter den Widerstand fallen, da dies ansonsten einem klaren Fehlausbruch gleichkommen würde. Der Trend zeigt vorerst auf die bullische Seite.

Expertenmeinung: Auch unsere Aussicht bleibt vorerst auf der bullischen Seite. Solange die Kurse von hier aus nicht deutlich in Richtung Süden abdriften, sehen wir eine solide Chance, dass die Aktie das bisherige Jahreshoch wieder erreichen könnte. Unterstützt wird das Papier derzeit auch von den wichtigen gleitenden Durchschnitten der Perioden 20 und 50, welche schon seit Wochen nach oben gerichtet sind und somit positiven Kaufdruck signalisieren. Vorerst haben hier noch die Bullen das Sagen.

Aussicht: BULLISCH

20180619-alstria-office-kann-die-aktie-den-ausbruch-bestaetigen

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN